Freizeitaktivitäten wie Sand am Meer

Niendorf

Die Lübecker Bucht ist so vielfältig wie kaum eine andere Urlaubsregion in Deutschland. Ganz im Norden der Bundesrepublik liegt ein kleines Fleckchen Erde, das mit Kultur, landschaftlicher Schönheit und Freizeitaktivitäten wie Sand am Meer aufwartet. Hier werden Erholungs­suchende genauso glücklich wie Familien mit einer Vorliebe für Action und Abenteuer. Wo sonst kann man an einem Tag rauchende Colts und galoppierende Rothäute erleben und am nächsten in eine faszinierende Unterwasserwelt mit Haien und Meeresschildkröten abtauchen? Wo sonst sind rasante Achterbahnen nur eine kurze Autofahrt von Flamingos und Mandschurenkranichen entfernt?
Ein Aufenthalt in Niendorf und Umgebung garantiert an 365 Tagen im Jahr familienfreundliches Urlaubsvergnügen. Spielt das Wetter mal nicht mit, ist das auch kein Problem. Das nächste Schwimm- oder Erlebnisbad ist nicht weit. Hier nun einige Vorschläge für ihr schönes Erlebnis.

Karls Erlebnis-Dorf

Toben, Spielen, Tiere Streicheln

Karls Erlebnis-Dorf in Warnsdorf liegt nur einen Katzensprung von Niendorf entfernt. Die dortige Outdoor-Erlebniswelt lädt zum Spielen und Entdecken ein. Insbesondere kleinere Kinder haben ihren Spaß, wenn sie sich auf Hüpfkissen, dem Kletterbaum oder der Kartoffelsackrutsche verausgaben, auf Ponys reiten oder die gutmütigen Esel streicheln.
Stockbrot am Lagerfeuer sorgt für die anschließende Stärkung. Auf dem Hofmarkt können sich Eltern mit diversen Erdbeer-Spezialitäten von Marmelade über Wein bis hin zu Seife eindecken.

Sea life Timmendorfer Strand

Abtauchen in eine faszinierende Unterwasserwelt

Was ist wohl die Lieblingsspeise einer Meeresschildkröte und wie viel Fisch benötigt man, um einen Hai satt zu bekommen? Die Antworten erfährt man in Timmendorfer Strand. Mit mehr als 38 Becken und Aquarien und rund 2500 Tieren aus den verschiedensten Regionen der Welt präsentiert das Sealife einen spannenden Querschnitt durch die Unterwasserwelt. Das absolute Highlight dabei ist ein gläserner Tunnel, der seine Besucher mitten durch das sogenannte Ozeanbecken führt, und den Blick freigibt auf dessen faszinierende Bewohner.

Ostsee Therme und Meerwasserhallenbad

Badevergnügen bei jedem Wetter

In den kalten Monaten oder wenn das Wetter mal nicht mitspielt, garantiert die Ostsee Therme Badespaß für die ganze Familie. Während sich die Kinder auf Reifen und Rutschen vergnügen, kosten Mama und Papa einen Moment trauter Zweisamkeit in der riesigen Saunalandschaft oder entspannen bei Wohlfühltemperaturen ganz einfach auf einer der zahlreichen Liegen. Im beheizten Außenbecken in unmittelbarer Ostsee-Nähe trotzen echte Wasserratten Wind und Wetter.
Unabhängig von Jahreszeiten lädt auch das Niendorfer Meerwasserhallenbad ins wohlig temperierte Nass. Im 28 Grad warmen Salzwasser wird von Aqua-Gymnastik über Babyschwimmen bis hin zum Unterwasser-Fotoshooting eine Menge geboten. Natürlich heißt das direkt am Strand gelegene Schwimmbad auch solche Gäste willkommen, die einfach in Ruhe ihre Bahnen ziehen möchten.

Vogelpark Niendorf

zu Besuch bei Flamingo und Mandschurenkranich

Inmitten einer malerischen Schilflandschaft nahe dem Naturschutzgebiet Aalbeek-Niederung und dem Niendorfer Hafen liegt der Vogelpark Niendorf. Deutschlands natürlichster Vogelpark beherbergt rund 1000 Vögel 250 verschiedener Arten, darunter eine der weltweit größten Eulensammlungen. Entlang der Wege, die sich natürlich in die idyllische Landschaft einfügen, gibt es Raritäten wie Doppelhornvögel, Goliathreiher und Mandschurenkraniche zu bestaunen. Die verschiedenen Teiche dienen Wasservögeln wie Pelikanen, Flamingos und Schwänen als Refugium.

Hansa-Park

Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer

Mit seiner Mischung aus rasanten Achterbahnen, packenden Shows und liebevoll gestalteten Themenwelten zieht der Hansa-Park Familien seit Jahrzehnten in seinen Bann. In der Saison 2019 präsentiert Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer sein neuestes Aushängeschild. Der Highlander ist der höchste und schnellste Gyro Drop Tower der Welt. Bevor es mit 120 Stundenkilometern im freien Fall in Richtung Erde geht, genießen Fahrgäste die spektakuläre Aussicht über die gesamte Lübecker Bucht.

Karl-May-Festspiele

Winnetou und Old Shatterhand live erleben

Der wilde Westen beginnt bereits kurz hinter der Lübecker Bucht, genauer gesagt in Bad Segeberg. Seit 1952 entführen die Karl-May-Festspiele kleine und große Besucher in eine Welt aus rauchenden Colts, galoppierenden Rothäuten, großen Explosionen und packenden Zweikämpfen. Auf der Bühne am Kalkberg, einem der schönsten Freilichttheater Europas, wird 2019 vom 29. Juni bis zum 8. September das Abenteuer „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ gezeigt.